top of page
  • Héctor A. Venegas

Veränderung



Für viele bedeutet der Start in eine neues Jahr Veränderung.

 

So möchte man eingeschlichene Verhaltensweisen verändern, sich neuen Aufgaben widmen oder neue Fähigkeiten erwerben.

 

Bei manchen bedeutet es auch eine einschneidende Veränderung. Sei es ein neuer Job oder gar eine Veränderung der persönlichen Lebensverhältnisse inklusive Partnerschaften.

 

Gerne nehmen wie die Veränderung der Jahreszahl als Anlass auch bei uns etwas anders, besser, weniger oder mehr zu machen.

 

Veränderungen bringen jedoch auch immer Herausforderungen mit sich.

 

Wir müssen uns neuen Dingen stellen, mit neuen Menschen umgehen, neue Verhaltensweisen an den Tag legen und neues Wissen erlernen.

Jede Veränderung fordert uns in einer Weise, wie kaum etwas anderes.

Wir fürchten, den neuen Aufgaben, den Herausforderungen nicht gerecht zu werden. Wir haben das ja noch nie gemacht, oder zumindest nicht so, wie es jetzt von uns erwartet wird. Auch wenn die Erwartungen von anderen gar nicht so hoch sind, sind die uns selbst gestellten um so höher.

 

Wir dürfen doch nicht scheitern!!

Was werden andere darüber sagen??

Wie werden sie über uns denken??

 

Es sind also nicht die neuen Tätigkeiten und Fähigkeiten, welche uns bremsen und stressen.

Es sind unsere eigenen Bedenken und Unsicherheiten!

 

Wenn wir „scheitern“, dann nur an unseren eigenen Hürden.

Es ist einfacher in die gelernten Muster zurückzufallen, welche wir im letzten Jahr hatten.

Die kannten wir. Da wissen wir, wo wir dran sind.

 

Motivation ist das, was uns unterstützen kann.

Diese aufzubauen ist wichtig, kann jedoch nicht immer von innen passieren.

 

Ich wünsche Dir viel Motivation und Durchhaltevermögen um deine Herausforderungen zu meistern.

 

Gerne helfe ich Dir diese Motivation aufzubauen, zu erhalten und bei Verlust, wiederzuerlangen.

 

 

Try it! You will see how it works!

 

36 views0 comments

Recent Posts

See All

Comentários


bottom of page